Axel Vogel gratuliert Nationalpark Unteres Odertal auf Kuratoriumssitzung | MLUK
Hauptmenü

25.06.2020

Brandenburgs Einziger feiert Vierteljahrhundert: Axel Vogel gratuliert Nationalpark Unteres Odertal auf Kuratoriumssitzung

Termin:        Montag, 29. Juni
Zeit:              10:00 – 18:00 Uhr
Ort:

Schloss Criewen
Großer Festsaal
16303 Schwedt/Oder OT Criewen

Criewen – Genau auf den Tag am 29. Juni 2020 wird der Nationalpark Unteres Odertal 25 Jahre jung. Das Nationalpark-Kuratorium und seine Gäste, darunter Umweltminister und früherer Aufbauleiter des Nationalparks Axel Vogel, werden dieses Jubiläum unter Einhaltung der Corona-Regeln in einer Festsitzung begehen. 

Der Vorsitzende des Nationalparkkuratoriums, Karsten Stornowski, wird auf der 49. Sitzung des Gremiums im Schloss Criewen auch Gäste aus dem polnischen Nachbarland sowie unter anderem den alternativen Nobelpreisträger und „Vater des Nationalparkprogramms“ Prof. Michael Succow begrüßen.

Neben dem 25-jährigen Bestehen des Nationalparks steht eine Nachbarschaftsanalyse zur Akzeptanz der Schutzgebiete beiderseits der Oder im Mittelpunkt, die von der Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde vorgestellt wird.

Am Nachmittag erwandern die Kuratoriumsmitglieder mit den Gästen und der Naturwacht auf dem Wilden Waldweg die Densenberge, eine der frühen Wildnisentwicklungszonen des Nationalparks.

Auch aufgrund coronabedingter Einschränkungen wird um Anmeldung von Medienvertreterinnen und -vertretern gebeten. Kontakt: 03332 26 77 202.

 

Über uns
 

Kontakt

Ansprechpartner:
Frauke Zelt
Position:
Pressesprecherin
E-Mail:
pressestelle@­tnthampers.com
Telefon:
+49 331 866-7011